Datenschutzerklärung

ALLGEMEIN

Wenn Sie die Website www.mbs-engineering GmbH besuchen, vertrauen Sie uns Ihre Daten an. Der Schutz Ihrer Privatsphäre bei der Verarbeitung personenbezogener Daten sowie die Sicherheit dieser Daten ist uns ein wichtiges Anliegen, das wir im Rahmen unserer Geschäftsprozesse berücksichtigen. Wir behandeln personenbezogene Daten, die bei Ihrem Besuch unserer Website erhoben werden, vertraulich und verwenden diese nur gemäß den jeweils geltenden Datenschutzbestimmungen. Datenschutz und Datensicherheit sind Bestandteil unserer Unternehmenspolitik. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003). In diesen Datenschutzinformationen informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website.

Sie können unsere Dienste auf vielfältige Weise nutzen. Wenn Sie uns Informationen

mitteilen, zum Beispiel durch das geben von Feedback, können wir damit unsere Dienste noch weiter verbessern. Wir möchten, dass Sie als Nutzer unserer Dienste verstehen, wie wir Informationen nutzen und welche Möglichkeiten Sie haben, um Ihre Daten zu schützen.

In dieser Datenschutzerklärung erfahren Sie, welche Daten von uns erfasst werden, zu welchen Zwecken wir die Daten erfassen und was wir mit den erfassten Daten machen. Da dies wichtig ist, sollten Sie sich die Zeit nehmen, die Datenschutzerklärung sorgfältig zu lesen.

Wenn Sie Fragen zu der Erhebung und Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten durch die mbs engineering GmbH haben, erteilen wir Ihnen gerne jederzeit unentgeltlich und unverzüglich Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten. Auch wenn Sie die Berichtigung, Sperrung oder Löschung Ihrer Daten wünschen oder im Falle von Beschwerden, Auskunftsersuchen oder allgemeinen Fragen zum Thema Datenschutz eine Auskunft wünschen, steht Ihnen unsere Datenschutzverantwortliche unter datenschutz@mbs-engineering.at gerne zur Verfügung.

1. DATENSCHUTZERKLÄRUNG

In unserer Datenschutzerklärung wird erläutert:

  • Welche Informationen wir erheben und aus welchem Grund;
  • Wie wir diese Informationen nutzen;
  • Welche Wahlmöglichkeiten wir anbieten, auch im Hinblick darauf, wie auf Informationen zugegriffen werden kann und wie diese aktualisiert werden können;

Der Schutz Ihrer Daten ist der mbs engineering GmbH wichtig und daher bitten wir Sie, unabhängig davon, ob Sie ein neuer oder langjähriger Nutzer unserer Dienste sind, sich die Zeit zu nehmen, um unsere Praktiken kennenzulernen – wenn Sie dazu Fragen haben sollten, können Sie uns jederzeit unter datenschutz@mbs-engineering.at kontaktieren.

2. VERWENDUNG VON COOKIES

Cookies sind kleine Textbausteine, die von einer Website auf dem Gerät des Besuchers abgelegt werden. Viele Cookies enthalten eine sogenannte Cookie-ID. Eine Cookie-ID ist eine eindeutige Kennung des Cookies. Sie besteht aus einer Zeichenfolge, durch welche Internetseiten und Server dem konkreten Internetbrowser zugeordnet werden können, in dem das Cookie gespeichert wurde. Dies ermöglicht es den besuchten Internetseiten und Servern, den individuellen Browser der betroffenen Person von anderen Internetbrowsern, die andere Cookies enthalten, zu unterscheiden. Ein bestimmter Internetbrowser kann über die eindeutige Cookie-ID wiedererkannt und identifiziert werden.

Durch den Einsatz von Cookies kann die mbs engineering GmbH den Nutzern dieser Internetseite nutzerfreundlichere Services bereitstellen, die ohne die Cookie Setzung nicht möglich wären.

Mittels eines Cookies können die Informationen und Angebote auf unserer Internetseite im Sinne des Benutzers optimiert werden.

Die Website der mbs engineering GmbH nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google z.B. unser Anfahrtsplan.

Wir nutzen die Funktion "Aktivierung der IP-Anonymisierung" auf dieser Website. Dadurch wird Ihre IP-Adresse von google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP- Adresse an einen Server von google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von google zusammengeführt.

3. REMARKETING/RETARGETING

Auf einigen Seiten der Website von mbs engineering GmbH können von Dritten, die Anwendungen über die Website der mbs engineering GmbH zur Verfügung stellen, eigene Cookies gesetzt werden. Durch Setzung derartiger Cookies wird der Erfolg der verlinkten Anwendungen verfolgt und ausgewertet. Dadurch können solche Anwendungen individuell auf Sie eingestellt werden. Das Soziale Netzwerk speichert Aktivitäten wie das Teilen von Inhalten der Website von mbs engineering GmbH auf dem jeweiligen Sozialen Netzwerk (z.B. Facebook, Twitter, Flickr, YouTube oder Google Plus) mittels Share Button. Weder die mbs engineering GmbH ist ermächtigt auf die von den sozialen Netzwerken über Cookies gespeicherte Informationen zuzugreifen, noch die Sozialen Webseiten auf die von mbs engineering GmbH gesetzten Cookies und dadurch gespeicherten Informationen zuzugreifen. Ebenso können einige Inhalte von www.mbs-engineering.at auch eingebettete Inhalte enthalten, wobei diese Websites ihre eigenen Cookies setzen (z.B. YouTube).

Wir nutzen die im Rahmen unserer Dienste erhobenen Daten zur Bereitstellung, zur Wartung, zum Schutz und zur Verbesserung unserer Dienste, zur Entwicklung neuer Dienste sowie zum Schutz der mbs engineering GmbH und unserer Nutzer. Wir verwenden diese Daten außerdem, um Ihnen maßgeschneiderte Inhalte anzubieten.

5. TRANSPARENZ UND WAHLMÖGLICHKEIT

Um bestmöglich auf Ihre individuellen Bedenken in Bezug auf den Datenschutz eingehen zu können, ist es unser Ziel, Klarheit darüber zu schaffen, welche Daten wir erheben.

Wir geben grundsätzlich keine personenbezogenen Daten an Unternehmen, Organisationen oder Personen außerhalb der mbs engineering GmbH weiter. Sollte es zu einer Weitergabe der personenbezogenen Daten kommen, erfolgt diese ausschließlich in einem der folgenden Fälle:

5.1. Mit Ihrer Einwilligung

Wir geben personenbezogene Daten an Unternehmen, Organisationen oder Personen außerhalb der mbs engineering GmbH weiter, wenn wir hierfür Ihre Einwilligung erhalten haben, wie zum Durchführen eines kompletten Bewerbungsprozesses, das Rekrutieren von Arbeitskräften in der AKÜ, sowie der Evidenzhaltung für eine nächste Position.

5.2. Aus rechtlichen Gründen

Wir werden personenbezogene Daten an Unternehmen, Organisationen oder Personen außerhalb mbs engineering GmbH weitergeben, wenn wir nach Treu und Glauben davon ausgehen dürfen, dass der Zugriff auf diese Daten oder ihre Nutzung, Aufbewahrung oder Weitergabe vernünftigerweise notwendig ist, um

  • geltende Gesetze, Vorschriften oder Rechtsverfahren einzuhalten oder einer vollstreckbaren behördlichen Anordnung nachzukommen.
  • geltende Nutzungsbedingungen durchzusetzen, einschließlich der Untersuchung möglicher Verstöße.
  • Betrug, Sicherheitsmängel oder technische Probleme aufzudecken, zu verhindern oder anderweitig zu bekämpfen.
  • die Rechte, das Eigentum oder die Sicherheit von mbs engineering GmbH, unserer Nutzer oder der Öffentlichkeit vor Schaden zu schützen, soweit gesetzlich zulässig oder erforderlich.

    Soweit notwendig, werden wir Ihre personenbezogenen Daten an folgende Empfänger übermitteln:

  • Lohnverrechnung
  • IT-Dienstleistern der mbs engineering GmbH
  • Sozialversicherungsträger (einschließlich Betriebskrankenkassen);
  • Bauarbeiter- Urlaubs- und –Abfertigungskasse;
  • Bundesamt für Soziales und Behindertenwesen (Sozialministeriumsservice) z.B. gemäß § 16 BEinstG;
  • Finanzamt;
  • Betriebliche Vorsorgekassen (BV-Kassen) gemäß § 11 Abs 2 Z 5 und § 13 BMSVG;
  • Lehrlingsstelle gemäß §§ 12 und 19 BAG und Berufsschulen;
  • Arbeitsmarktservice;
  • Arbeitsinspektorat, Verkehrs-Arbeitsinspektion und Land- und Forstwirtschaftsinspektion, insbesondere gemäß § 8 Arbeitsinspektionsgesetz;
  • Gemeindebehörden und Bezirksverwaltungsbehörden in verwaltungspolizeilichen Agenden (Zuständigkeiten nach ASchG usw.);
  • gesetzliche Interessenvertretungen;
  • Kunden und Interessenten des Auftraggebers;
  • Organe der betrieblichen Interessenvertretung (insbesondere Betriebsrat gemäß § 89 ArbVG,
  • Sicherheitsvertrauensperson nach § 10 ASchG, Jugendvertrauensperson gemäß
  • § 125 ff ArbVG und Behindertenvertrauensperson gemäß § 22a BEinstG);
  • Betriebsratsfonds gemäß § 73 Abs 3 ArbVG;

Aufgrund der geltenden gesetzlichen Datensicherheitsbestimmungen werden eine Reihe Ihrer Daten für die Verwaltung und Sicherheit des Systems verarbeitet, wie etwa zur Verwaltung von Benutzerkennzeichen, die Zuteilung von Hard- und Software an die Systembenutzer sowie für die Sicherheit des Systems. Dies schließt automationsunterstützt erstellte und archivierte Textdokumente (wie z.B. Korrespondenz) in diesen Angelegenheiten mit ein.

Darüber hinaus werden zum Zweck der Vertragsabwicklung folgende Daten unserer Kunden und Lieferanten auch bei uns gespeichert: Firmenwortlaut, Adresse, Firmenbuchnummer, UID Nummer, Namen der Ansprechpersonen, Telefonnummer, Fax sowie E-mail Adressen.

Unabhängig von jeglichen internen Umstrukturierungen werden wir weiterhin dafür sorgen, die Vertraulichkeit jeglicher personenbezogener Daten sicherzustellen und wir werden betroffene Nutzer benachrichtigen, bevor personenbezogene Daten übermittelt oder Gegenstand einer anderen oder ergänzenden Datenschutzerklärung wird.

6. WIDERRUF

Sie können eine von Ihnen abgegebene Zustimmung zur Erhebung und Verwendung Ihrer Daten sowie eine Registrierung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft ganz oder teilweise widerrufen. Bis zum Zeitpunkt des Widerrufs geschieht die Verarbeitung Ihrer Daten rechtmäßig. Wir werden Ihre Daten in diesem Fall in dem von

Ihnen gewünschten Umfang unverzüglich löschen oder für eine weitere Verwendung sperren.

7. AUFBEWAHRUNG

Ihre Daten werden so lange gespeichert, als dies zur Erbringung unserer Leistungen erforderlich ist. Sollte eine längere Speicherung aufgrund gesetzlicher Vorschriften notwendig sein, erfolgt eine Speicherung bis zum Ablauf dieser Frist.

8. ÄNDERUNGEN

Unsere Datenschutzerklärung kann sich von Zeit zu Zeit ändern. Wir werden Ihre Rechte nach dieser Datenschutzerklärung nicht ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung einschränken. Alle Änderungen der Datenschutzerklärung werden von uns auf dieser Seite veröffentlicht werden.

Bei Rückfragen stehen wir Ihnen unter datenschutz@mbs-engineering.at oder 02236 530 100 – 0 gerne zur Verfügung.

Die Welt von
mbs engineering